Paul-Maar-Grundschule Hilkerode

Paul-Maar-Grundschule Hilkerode

Im Ellertal 8

37115 Duderstadt
Tel. 05529/476
Fax 05529/914690

Logo Klasse 2000

Duderstadt Logo

Aktuell

Einschulung am 11.08.2018

Der 1. Schultag der 18 Erstklässler ( 10 Mädchen, 8 Jungen) der Paul-Maar-Grundschule Hilkerode begann mit einem ökumenischen Einschulungsgottesdienst um 10:30 Uhr in der St. Johannes Kirche.

 

Frau Michaelis hat mit einigen älteren Schülern und Schülerinnen die Geschichte von Noah und der Arche sehr lebendig vorgelesen und gespielt. Sogar die Kinder und Erwachsenen in den Bänke wirkten in der Geschichte mit, indem sie mit den Handknöcheln oder Fingerkuppen auf die Holzbänke klopften und trommelten, wenn es in der Geschichte hieß: Noah hämmerte die Bretter zusammen, oder: es regnete tagelang.

So wie die unterschiedlichen Tierarten in der Arche miteinander auskommen mussten und ihre Vorräte gemeinsam teilten, so soll auch die neuentstehende Schulklasse miteinander auskommen und zu einer guten Gemeinschaft heranwachsen. Das hat Pfarrer Grabowski in seiner anschließenden Predigt noch einmal zum Ausdruck gebracht.

In einer zweiten Geschichte ging es um den kleinen Löwen Leo, der vor seinem ersten Schultag ziemlich aufgeregt und nervös war, weil er nicht wusste, was auf ihn zukommen würde. Als er jedoch merkte, dass auch die anderen Tierkinder, teils ängstlich, teils fröhlich, in die neue Klasse kamen, ging es dem Löwen Leo gleich besser. Jedes Tier konnte zeigen, was es am besten kann und da jedes andere Eigenschaften mitbrachte, entstand ein buntes Miteinander in der Gemeinschaft. Nach und nach verloren sich die Ängste und Befürchtungen der Tierkinder. Auch deshalb, weil die Lehrerin jedes freundlich mit seinen Eigenschaften, die es mitbrachte, annahm.

Pastorin Edelmann und Pfarrer Grabowski segneten die neuen Erstklässler einzeln am Altar und wünschten ihnen einen guten Start ins Schulleben.

Nach dem Schlusslied versammelten sich alle Kinder, Elter, Großeltern und mitgebrachten Gäste in der schön geschmückten Turnhalle der Paul-Maar-Grundschule. Dort hatten die Lehrerinnen mit den Kindern ein kleines Programm mit Liedern, Tänzen und Gedichten vorbereitet.

Frau Ohse begrüßte alle und hieß die neuen Kinder und ihre Eltern herzlich willkommen.

Die Bürgermeister Roland Pahl aus Breitenberg und Michael Skupski aus Hilkerode überreichten jedem Erstklässler ein kleines Geschenk.

Nachdem die Zuckertüten, wie jedes Jahr von den Viertklässlern, die gleichzeitig als Paten fungieren, an die ABC-Schützen übergeben waren, nahm die Klassenlehrerin Frau Filbert die neuen Schülerinnen und Schüler mit in den Klassenraum der Klasse 1. Hier konnten sie sich schon einmal ein wenig umsehen und ihre erste Schulstunde erleben.

Die Eltern und Gäste konnten in der Zwischenzeit mit belegten Brötchen und kalten Getränken im Schulgebäude miteinander ins Gespräch kommen. Die Brötchen wurden wie jedes Jahr von den Eltern den Zweitklässler belegt und verkauft. Die Getränke besorgte der Vorstand des Fördervereins und schenkte sie zu familienfreundlichen Preisen aus. Der Erlös geht an den Förderverein, der die unterschiedlichsten Aktivitäten in der Schule mit seinen Einnahmen unterstützt. So mancher Ausflug, Theater- oder Klassenfahrt, Anschaffung von Lektüren, Instrumenten, Bastelmaterial könnte nicht bewerkstelligt werden ohne die Bereitstellung von Geldern aus dem Vereinstopf.

Eine Mitgliedschaft in unserem Förderverein kann man für einen Jahresbeitrag von 12,00 € erwerben (natürlich kann freiwillig mehr gespendet werden!).

Unterstützen Sie als Eltern oder Großeltern gerndie Arbeit des Fördervereins, Ihr Kind / Ihre Kinder profitieren davon.

Wichtige Terminänderung

 

Der Sparkassenlauf findet am 24. August statt.(nicht am 25.08.)

Anmeldungen dazu sind noch bis Montag, 20.08.2018 möglich.

 

Der Fototermin mit dem Eichsfelder Tageblatt fällt in diesem Jahr aus!

Aufgrund der Datenschutzverordnung, die seit Mai 2018 verbindlich einzuhalten ist, dürfen keine Fotos der Einschulungskinder mehr im Tageblatt veröffentlicht werden.

 

 Der Elternabend zum Thema "Medien - Sicherheit im Umgang mit Medien" musste aufgrund terminlicher Überschneidungen der Referentin auf Dienstag, den 18.09.2018 verschoben werden.

Wir hoffen sehr, dass dieser neue Termin allen angemeldeten Eltern passen wird.

ADAC Fahrradparcours

Die Kinder der Paul Maar Grundschule haben am 16.05.2018 unter der Leitung von Herrn Falkenhagen erfolgreich am ADAC Fahrradparcours teilgenommen.Dabei wurden Finn, Linus, Levi Colin sowie Laura-Marie, Jessie Jane und Isabell für ihre besonders guten Leistungen ausgezeichnet.

20180516 105300

Schüler schulen Senioren

20180307110851resized
20180307112735resized

In der Paul-Maar-Grundschule fand am Mittwoch, dem 07.03.2018 ein generationenverbindender PC-Schnupperkurs statt.

Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse ermöglichten dabei ihren Großeltern einen einfachen Einstieg in die Arbeit mit dem PC und dem Internet.

Der Schnupperkurs wurde von Frau K. Scharf geleitet.

Sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch die Seniorinnen und Senioren hatten sehr viel Spaß. Am Ende erhielten alle Teilnehmen eine Urkunde. Gern dürfen Sie sich die Bilder in unserem Fotoalbum anschauen. Vielleicht haben Sie ja Lust beim nächsten Durchgang "Schüler schulen Senioren" dabei zu sein?

Neuer Airhockey-Tisch für Paul-Maar-Grundschule Hilkerode

Beim 2.Filmabend des Fördervereins der Paul-Maar Grundschule Hilkerode überreichten der Förderverein zusammen mit dem Ortsbürgermeister von Hilkerode und einer Vertreterin der Volksbank Mitte e.G. den neuen Airhockey-Tisch an die Schüler.

Der Vorsitzende des Fördervereins begrüßte alle Kinder und Eltern an diesem Abend und freute sich wieder über die große Teilnahme. Im Zuge der sehr gut angenommenen Nachmittagsbetreuung in der Grundschule sollte eine weitere Spielmöglichkeit für die Kinder angeschafft werden. Der Vorsitzende des Fördervereins P. Regin nahm Kontakt zum Ortsbürgermeister M. Skupski (parteilos) auf, um ggf. Sponsoren für dieses Projekt zu finden.

Dieser wiederum stellte den Kontakt zur Volksbank Mitte e.G. her und gewann dadurch die Unterstützung für diese tolle Idee. Zusammen mit den Kindern enthüllten alle Beteiligten das neue Spielgerät.

Das Leuchten der Augen sowie der laute Jubel der Kinder bestätigte die richtige Wahl getroffen zu haben.

image1

 

Rosenmontag 2018

Wie in jedem Jahr feierten wir in unserer Schule den Rosenmontag.

Nachdem die Klassenräume geschmückt waren, feierte jede Klasse zunächst im Klassenzimmer, bevor es um 10.00 Uhr zu unserer gemeinsamen Feier in die Sporthalle ging.

Hier begrüßten wir die Gäste vom HCV Hilkerode mit einem lauten "Hilkerode Helau".

Jede Klasse trug mit einem kleinen Beitrag zum Gelingen der Feier bei.

Unser Schülerprinzenpaar - Timo und Lana - stellte in einer Rede die neuen Schulregeln vor und zum Abschluss gab es vom amtierenden Erwachsenen-Prinzenpaar Markus und Justine noch Süßigkeiten für alle Schülerinnen und Schüler sowie eine kleine Spende für die Schulgemeinschaft.

 

Hier einige Eindrücke von unserer Feier. Mehr Bilder gibt es in unserem Fotoalbum.

Karneval-2018-II
Karneval-2018-III
Karneval-2018
Wir sagen "Danke" und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

"Helau!"

 

 

Weihnachtssingen 2017

Die Kinder der Paul-Maar-Grundschule nehmen in diesem Jahr mit einer Abordnung an dem Seniorennachmittag in Hilkerode teil.

Hierzu treffen wir uns am Sonntag, dem 17.12.2017 um 15.20 Uhr im Pfarrheim unter der Kirche.

Die Kinder werden mit einigen Liedbeiträgen und Mundharmonikastücken zum Gelingen des Adventsnachmittags beitragen.

 

Bereits am Sonntag, dem 10.12.2017 nahm eine Kindergruppe am Adventssingen in der Breitenberger Kirche teil.

Die Schülerinnen und Schüler gestalten mit ihrem Beiträgen aktiv das Leben in der dörfliche Gemeinschaft mit. Es ist eine schöne Geste, die dank der Unterstützung vieler Eltern möglich ist.

Vielen Dank dafür!

IMG2520
IMG2519

Weihnachtsaktion 2017

2017-12-11-PHOTO-00000131
2017-12-11-PHOTO-00000130
2017-12-11-PHOTO-00000135

 

Am 11. Dezember besuchten die Schülerinnen und Schüler der Paul-Maar-Grundschule das Weihnachtsmusical

"Der gestiefelte Froschkönig - Märchen total von der Rolle".

Aufgeführt wurden die Märchen der Gebrüder Grimm, wie man sie noch nie gesehen hat vom 1. Rollkunstlau-Club Göttingen.

Die Kinder und auch die Kolleginnen waren begeistert von der Perfektion der Darbietung der über 150 Darsteller, die die Geschichte der kleinen Emma spielten, die von ihrer Oma zu Weihnachten ein Märchenbeuch geschenkt bekommt und sich als Kind in die Märchenwelt hineinträumt.

Die Aufführung fand in der Sparkassen Arena Göttingen statt und wird sicher noch lange in Erinnerung bleiben.